Fränkische Saale 2014

Kanutour_fränkischeSaale_2014_1Während der Hitze ist es nur im Kanu schön !

Am 19.7.14 fuhren wir wieder mit einigen Kanubegeisterten mit unserem Vereinsbus zur Roßmühle Richtung Hammelburg. Auf dem dortigen Campingplatz entluden wir erst einmal unsere ganzen Utensilien.

Kanutour_fränkischeSaale_2014_3Angelika fuhr dann unseren leeren Bus mit Bootsanhänger zur Endstation Gmünden und fuhr mit Peter zurück. Als sie wieder am Campingplatz der Rossmühle ankamen, waren wir gerade mit dem beladen und einsetzen der Boote fertig geworden und die Fahrt konnte los gehen.

Kanutour_fränkischeSaale_2014_5Prächtiges Wetter hatten wir ja und es ließ sich sehr gut auf der fränkischen Saale aushalten, da auf dem Wasser immer eine Prise Wind geht. Am 1. Wehr – welches wir umtragen mußten, stärkten wir uns erst einmal auf dem nahegelegenen Fußballplatz und ließen uns unsere mitgebrachten Speisen schmecken.

Kanutour_fränkischeSaale_2014_7Danach hatten wir Glück und ein Eiswagen kam vorbei, so daß der Nachtisch auch gerettet war. Gestärkt und vollen Mutes ging es dann weiter. Bis zum Nachmittag mußten wir noch 3 mal die Boote umsetzen, da es sonst zu riesikoreich für unsere Boote und auch für uns war.

Kanutour_fränkischeSaale_2014_9Gegen 16.00 Uhr kamen wir in Gmünden an, wo Peter gleich ein Erfrischungsbad nahm. Nachdem wir dann unsere Boote wieder aufgeladen hatten und unsere Utensilien alle im Bus verstaut hatten, ging es zurück zur Roßmühle, wo wir das leckere Abschlußessen einnahmen, das wir uns redlich verdient hatten und den Getränkespiegel auch wieder auffüllten.

Gestärkt machten wir uns dann wieder auf den Heimweg. Trotz starker Hitze (32° C) war es auf dem Wasser ein angenehmer Tag.