Kanu

Kanuabteilung_1Unsere Kanusportgruppe baute 1984 ihre ersten 3 Boote. Da gerade bei den jüngeren Mitgliedern großes Interesse bestand, wurden 1987/88 vier vereinseigene Kanus gebaut und erste gemeinsame Fahrten auf Nidder und Kinzig durchgeführt. Größere Wochenendfahrten führten zur Lahn, der Sinn, der Fränkischen Saale von Bad Kissingen bis Gemünden und zur Altmühl von Pappenheim bis Beilngries. An den Fahrten beteiligten sich zwischen 20 und 30 Mitglieder. Auch hier war die Jugend am stärksten vertreten.

Kanuabteilung_3Da bei den selbstgebauten Kanus (aus Glasfaser) durch die vielen Fahrten, bei denen natürlich Beschädigungen der Boote mit Wassereintrtitt unvermeidlich waren,  durch die ganzen Reparaturen das Gewicht so groß wurde das die Teilnehmer die Boote fast nicht mehr tragen konnten, hat der Vorstand im Jahre 2012 beschlossen, 2 neue Kanus - die ersten und einzigen Royalex– Canadier „Made in GERMANY“ – Der Unterschied liegt im Material – gekauft.
Diese neuen Kanus sind sehr leicht und sollen sehr widerstandsfähig vor Beschädigungen sein.  Ein weiteres Kanu wurde sehr preisgünstig erworben und das 4. Kanu war eine Spende unseres Vereinskameraden Walter.

Kanuabteilung_5Die Kanuabteilung wurde mit allen benötigten Utensilien wie Schwimmwesten, neue Paddel, Sitze usw. ausgestattet.

So ausgestattet veranstalten wir mehrere Touren im Jahr. Das bis jetzt bekannte Highlight fand vom 29.05.-31.05.14 auf der Altmühl statt, eine mehrtägige Kanufahrt, welche bereits innerhalb weniger Tage ausgebucht war.

Weitere Kanutouren – siehe unter Termine.