Wanderurlaub St. Johann

Wanderurlaub_St_Johann_2018_009Auch in diesem Jahr ging es mit dem SWC nach St. Johann im Pongau.
Die Anreise erfolgte am Sonntag 09.09. mit 16 Personen.
Gegen 14 Uhr erreichten wir unser Hotel „Zinnkrügl“.
Nach dem Einchecken wanderten wir den Panoramaweg bevor es dann zum Abendessen ging.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_012Am Montag wanderten wir bei herrlichem Sonnenschein den anspruchsvollen (700 Höhenmeter) und 15 km langen Weg vom Jägersee zum Tappenkarsee und zurück.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_018Am Dienstag ging es mit der Gondel hoch zum Geisterberg. Von dort wanderten wir zur Maurachalm wo wir in der Sonne sitzend uns bei einer Brotzeit stärkten. Anschließend ging es über den Sonntagskogl zurück zur Gondel-Station. Insgesamt waren es 12 km mit 520 Höhenmetern.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_024Am Mittwoch fuhren wir zum Hochkönig. Dort wanderten wir die 4-Hütten-Tour. Auf den insgesamt 11 km und 400 Höhenmetern hatten wir bei blauem Himmel und Sonnenschein den ganzen Tag einen herrlichen Ausblick.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_043Am Donnerstag wanderten wir vom Hotel zur Kreistenalm und zurück.
Der Weg war anfangs durch den doch recht steilen Anstieg sehr schweißtreibend. Der Rückweg führte dafür angenehm bergab. Die Strecke betrug 10 km mit 500 Höhenmetern.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_054Am Freitag fuhren wir nach Hüttschlag in Großarl. An diesem Tag war es das erste Mal bewölkt. Wir wanderten hoch zur Bichlhütte. In dieser sehr gemütlichen Alm kehrten wir zur Stärkung ein. Auf dem Rückweg fing es dann an zu regnen. Insgesamt waren es 8 km und 500 Höhenmeter.

Wanderurlaub_St_Johann_2018_063Am Samstag, unserem letzten Tag vor der Abreise, fuhren wir mit dem öffentlichen Bus nach Wagrain. Bei gutem Wetter sahen wir den an diesem Tag stattgefundenen Almabtrieb und besuchten das dortige Fest.

Weitere Bilder seht Ihr hier.