Wanderung „Wilddieb Hasenstab“

akt_20160821_WandernAm Sonntag den 21.08.16 machte sich der SCW mit 16 Personen mit dem SCW-Bus und in Fahrgemeinschaften auf in den Spessart.

Auf dem Parkplatz vom Fußballplatz in Schollbrunn startete unsere 18 km lange Rundwanderung.

Anfangs ging es stetig bergab durch den Wald in den Haslochgrund. An mehreren Mühlen vorbei erreichten wir nach ca. 8 km die „Kartause Grünau“.

Wanderung_20160821_3Während wir im Lokal saßen und unser Mittagessen, wie z.B. frische Forellen aus der dortigen eigenen Zucht, genossen, begann es ausgiebig zu regnen. Als wir uns dann wieder aufmachten die weiteren 10 km zu erwandern, hörte der Regen auf und die Sonne ließ sich wieder blicken.

Nun wanderten wir talaufwärts zum „Hasenstabkreuz“. Johann Adam Hasenstab war ein Wilddieb im 18. Jh., der auch als „Robin Hood des Spessarts“ bekannt ist.

SCW Windecken 1940 eVVorbei am Forsthaus Kropfbrunn und dem Wildpark von Schollbrunn gelangten wir wieder zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Die nächste Wanderung findet am Sonntag 18.09.16 statt.

Weitere Bilder könnt Ihr .hier sehen